Gemeinsam im R-AUM

rAUM_lotus.png

 

 

Die Hygiene im R-AUM ist uns sehr wichtig. Wir möchten, dass sich Schüler und Lehrer im R-AUM wohlfühlen.

 

Aufgrund der R-AUM Größe ist es uns möglich, einen ausreichenden Abstand zwischen den Teilnehmern einzuhalten. Wir haben zudem ein CO2-Messgerät angebracht, welches die Qualität der R-AUM Luft kontrolliert und signalisiert, wenn es an der Zeit ist, den R-AUM zu lüften.

 

Weiter findest du im Eingangsbereich, in den Toiletten sowie in der Teeküche zu jeder Zeit Desinfektionsmittel. In den Umkleiden findest du neben einem Händedesinfektionsmittel auch eines für deine Füße.

 

 

Hygiene-Regeln:

 

Vor dem Kurs:

  • Bitte wasche und desinfiziere dir gleich nach dem Betreten des R-AUMs deine Hände.

  • Bevor du auf deine Matte gehst desinfiziere dir bitte deine Füße in der Umkleide.

  • Bitte bringe deine eigene Getränkeflasche mit. Du kannst diese in unserer Teeküche am Wasserhahn (Grander-Wasser) selbst befüllen.

  • Solltest du Symptome einer Atemwegserkrankung haben, können wir Dich an unseren Klassen / Kursen leider nicht teilnehmen lassen. Kuriere dich gut aus und besuche uns gerne wieder, wenn du gesund bist.

  • Komme bitte pünktlich! Die Türen schließen 5 Minuten vor Kursbeginn.

  • Bitte schalte dein Handy aus oder auf Flugmodus.

Während der Yoga-Stunde:

  • Alle Türen und Kontaktflächen werden nach jeder Yogastunde desinfiziert.

  • Während der Yogastunde werden wir regelmäßig und gut lüften. Bitte denke ggf. an wärmere Kleidung oder an eine Decke..

Nach dem Kurs:

 

  • Bitte desinfiziere nach der Yoga-Stunde die Matte sowie deine Hilfsmittel.

  • Wir stellen dir Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Vielen Dank für dein Mitwirken!

 

Leider dürfen wird dich mit Symptomen, die auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus hindeuten, nicht an unseren

Klassen / Kursen teilnehmen lassen.